NÄCHSTE VERANSTALTUNG:

20. Februar 2024: “Nachlese” zur Münchner Sicherheitskonferenz (Berlin)

 

MISSION STATEMENT

Das American Council on Germany (ACG) wurde 1952 als überparteiliche und gemeinnützige Organisation in New York gegründet, um die deutsch-amerikanischen Beziehungen zu stärken und das gegenseitige Verständnis der beiden Länder für einander zu fördern.

Der Verein „Freunde des American Council on Germany“ wurde im Jahr 2018 gegründet, um die Ziele des American Council on Germany in Deutschland zu unterstützen und damit zur Stärkung der transatlantischen Beziehungen beizutragen.

Die Gründerinnen und Gründer des Freundeskreises sind überzeugt, dass auch heute die transatlantischen Beziehungen zwischen den Vereinigten Staaten von Amerika und Deutschland für beide Länder von zentraler Bedeutung sind.

Wir sehen Deutschland und die USA in der Welt vor komplexen Herausforderungen, die nach unserer Überzeugung am besten gemeinsam gelöst werden. Solche Lösungen erfordern Interesse füreinander, Verständnis für das Verbindende und Respekt vor den Unterschieden.Wir sind davon überzeugt, dass gegenseitiges Interesse und Verständnis mehr denn je persönliche Begegnungen und einen breiten gesellschaftlichen Meinungsaustausch erfordern.

Mit dem Freundeskreis schaffen wir Foren für Begegnungen und Diskussionen und fördern damit die Ziele des ACG.

Berlin, im September 2018